Aktuell

von

Kurt Tohermes und Hans Jörg Kuck (Foto: R. Schramm)

Das Wetter meinte es gut mit den Veranstaltern, Athleten und Betreuern bei den Deutschen Biathle und Triathle-Meisterschaften im oberpfälzischen Weiden. Somit eine gute Gelegenheit für die über hundert Teilnehmer, nach zum Teil langer Wettkampfpause auf dem WM-Gelände die eigene Form und die Gegebenheiten im Schätzlerbad zu testen.

NRW stellte nach Bayern das größte und erfolgreichste Kontingent.

von

Gold für Finia Friederich (Foto: R. Schramm)

Mit sechs Athleten war der Landesverband für Modernen Fünfkampf bei den Deutschen Meisterschaften 2021 im Laser Run vertreten, die am 26.06. in Nürnberg ausgetragen wurden.
Das noch junge Pflänzchen Laser-Run erreichte bei seinen erst dritten Deutschen Meisterschaften einen neuen Höhepunkt. Fast 200 Athleten der Altersklassen U9 bis Masters 60+ absolvierten 255 Starts in elf Einzel- und vier Staffelläufen und sorgten damit für mehr als eine Verdopplung der Teilnehmerzahl des Vorjahres.

von

Vom 30.04. bis 01.05.2021 fand in Berlin die Deutsche Meisterschaft U19 statt.

Der Landesverband für Modernen Fünfkampf NRW blickt auf ein tolles Abschneiden seiner Athlet/-innen.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden: www.pentares.de

NRW Vierkampf Fünfkampf
Sarah Dicks, NSV 2. Platz 2. Platz
Christoph Lemken, NSV 3. Platz 3. Platz
Mika Adam, NSV 6. Platz 7. Platz

Wir gratulieren allen Sportlern und danken den Trainern, Betreuern und Eltern.

(vl) Christoph Lemken, Sarah Dicks und Mika Adam bei der DM U19 (Foto: C. Dicks)

Christoph Lemken, Sarah Dicks, Mika Adam bei der DM 19 in Berlin (Foto: C. Dicks)

von

Am 17.04.2021 fand in Berlin die Deutsche Meisterschaft der U17 statt.

Aufgrund des Equinen Virus entfiel das Reiten. Daher gab es in diesem Jahr nur eine Drei- und Vierkampfwertung.

Der Landesverband für Modernen Fünfkampf NRW blickt auf ein tolles Abschneiden seiner Athlet/-innen.

Insgesamt konnten 5 Podestplatzierungen von NRW-Athlet/-innen erzielt werden.

Wir gratulieren Mika Adam (NSV Neuss) und Sarah Dicks (NSV Neuss) zum Sieg im Vierkampf und Finia Friederich (SSF Bonn) zum Sieg im Dreikampf.

 

Wir gratulieren allen Sportlern und danken den Trainern, Betreuern und Eltern.Quelle: Christian Dicks

von

Das Präsidium des Verbands für Modernen Fünfkampf NRW e.V. beschließt, den für den 14.11.2020 geplanten  Verbandstag, in das Jahr 2021 zu verlegen.

Wir hoffen dass die Lage eine Neuansetzung im April/Mai 2021 zulässt.

Die Absage des aktuell geplanten Termins finden Sie hier

von

Am Samstag den 10.10.2020 konnten trotz Corona in Wangen die offenen bayerischen Meisterschaften im Laser-Run stattfinden.
Die Wettervorhersage prognostizierte durchgehend Regen für den Wettkampftag und so blieben eine ganze Reihe von gemeldeten Athletinnen und Athleten im Trockenen. Nicht so die beiden NRW-Vertreter Emily Freund (Neuss) und Kurt Tohermes (Bonn), beide in der Masters 60+ Klasse, die im Einzel und in der Staffel antreten wollten.

von

Die Internationalen Deutschen Meisterschaften, die für das kommende Wochenende in Neuss geplant waren (24./25. Oktober) mussten leider aufgrund der rasant ansteigenden COVID-19 Infektionszahlen abgesagt werden.

Dies entschied eine vom DVMF eingesetzte Task Force aus Vertreterinnen und Vertretern der sportlichen Leitung, des Organisationsstabs, der Landeverbände, sowie den Aktivensprechern und dem Verbandsarzt.

Im Zuge der Sitzung wurden auch die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften der U17 in Potsdam (31.10./01.11.) abgesagt.   

von

Start der Staffeln mit Emily Freund (4. v.l.) und Meike
Hoffmeister (5. v.l.) (Foto: S. Morawitz)

Es war ein „hartes Stück Brot“, bis Thomas Hierl und sein Team der Abteilung Moderner Fünfkampf des TSV Katzwang die Durchführung der 2. Internationalen Deutschen Laser-Run Meisterschaften, inklusive Hygienekonzept, von der Stadt Nürnberg genehmigt bekamen. Außerdem war durch einen Vandalismusvorfall kurz vor dem Wettkampf noch einmal alles in heller Aufregung, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfinden konnte.
Meisterschaften sind selten in diesen Zeiten und entsprechend dankbar und motiviert reisten auch die zwei Athletinnen und zwei Athleten aus NRW an, um sich bei Kaiserwetter der Konkurrenz zu stellen.

von

Herzlichen Glückwunsch zum 92. Geburtstag

Bruno Hönig gab anlässlich seines 92. Geburtstag ein Interview dem Generalanzeiger Bonn.

Lesen sie den Bericht unter:

Link aus dem GA 08.07.2020  

von

Die Landesregierung NRW hat auf ihrer Homepage die für NRW ab dem 08.05.2020 gültigen Hygiene- und Infektionsschutzstandards veröffentlicht. Unter Punkt VII sind die Regelungen zum Betrieb der Fitnessstudios aufgelistet.

Aktuelle Hygiene- und Infektionsschutzstandards der Landesregierung NRW vom 08.05.2020

 

Neuste Wegweiser für die Vereine und Trainer vom LSB NRW veröffentlicht. Stand 11.05.2020

Link: Ein Wegweiser für die Vereine

Link: Ein Leitfaden für die Trainer

 

Der LSB NRW ist bemüht unter folgenden Link die neusten Entwicklungen zu publizieren.

https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/